Was ist der Chorverband?

Der Chorverband Mecklenburg-Vorpommern (CMV) ist die künstlerische, soziale und rechtliche Interessenvertretung seiner Mitgliedschöre. Der CMV ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Freier Chorverbände (AGFC) sowie dem Bundesmusikverband Chor und Orchester e.V. (BMCO).

Wir stehen für die Pflege und Förderung des Chorsingens in den verschiedensten Formen, Besetzungen und auf allen Leistungsebenen. Dafür engagieren wir uns vielfältig und haben stets im Blick im Sinne unserer Mitglieder tätig zu sein.

Wir bieten unseren Mitgliedern ein umfangreiches Paket an Leistungen:

  • Versicherungspaket über die Bernhard Assekuranz (Unfall-, Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherungen)
  • GEMA-Rahmenvertrag + ein kostenfreies Konzert im Jahr
  • Förderprogramm zur Entwicklung unserer Chöre
  • Nutzung der Jugendherbergskarte des Verbandes
  • Ehrungen für langjährige Sänger*innen, Chorleiter*innen sowie Chöre
  • Beratung und Information zu musikalischen und Vereinsfragen
  • regelmäßige Veranstaltungen: Leistungssingen, Fortbildungen
  • öffentliche Präsentation Ihres Chores auf der Website des CMV
  • verbandsinternes Infoheft
  • Möglichkeit der Kooperation und Vernetzung mit anderen Chören

Im CMV sind derzeit 101 Chöre eingetragenes Mitglied, davon sind:

Das sind zusammen 3651 Mitglieder.

    • 1895 Sängerinnen (Erwachsene)
    • 925 Sänger (Erwachsene)
    • 150 Jugendliche (bis 26 Jahre)
    • 479 Kinder
    • 204 fördernde Mitglieder unterstützen die Chöre und den CMV.

(Stand: 27.01.2020)

 

Sie interessieren sich für eine Verbandsmitgliedschaft? Mit diesem Formular können Sie dem Chorverband Mecklenburg-Vorpommern beitreten:
Beitrittsformular

+++ Seit 2018 bieten wir Schulchören die Mitgliedschaft im CMV zu einem Pauschalbeitrag von 50,00 € an. Diese gilt jedoch ohne Versicherungspaket. +++
Beitrittsformular für Schulchöre

Sie haben noch Fragen dazu?
Melden Sie sich einfach bei uns in der Geschäftsstelle und wir finden gemeinsam den besten Weg.

Chorverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Geschäftsstelle
Sarah Dittrich & Inga Dehl