Männerchor Röbel

30 Sänger
Chorleiter: Friedrich Dreese
gegründet 1855

Probe: Montag, 19.30 – 21.00 Uhr
Aula, Grundschule in der Bahnhofstraße, Röbel

Ansprechpartner: Friedrich Dreese
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Der „Männerchor Röbel von 1855 e.V.“ wurde 1855 „Röbeler Sängerbund“ gegründet. Vor allem Ackerbürger, Handwerker, und gebildete Bürger gehörten dem Chor an. Erster Vorsitzender wurde der Advokat Theodor Schondorff, dessen Sohn Johannes Schondorff später hier in Neubrandenburg Organist und Chorleiter an der Marienkirche war. Seit 1991 leitet Friedrich Drese den Chor. Zum Repertoire gehören traditionelle Männerchorlieder, Heimatlieder, Shantys und ein großes Weihnachtsrepertoire. Viele Auftritte bestreiten die knapp 30 Sänger zu privaten und öffentlichen Anlässen. Zweimal im Jahr gibt es große Chorauftritte mit den anderen Röbeler Chören in den Stadtkirchen.